Deutsch 🇩🇪

iOS Apps Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

Die folgenden Informationen geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten passiert, wenn Sie unsere Apps verwenden. Persönliche Daten sind alle Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie persönlich zu identifizieren.

Datenschutzerklärung für Voitoma (iOS) App

Diese Anwendung sammelt einige persönliche Daten von ihren Benutzern.

Zusammenfassung der Richtlinie

Persönliche Daten, die zu folgenden Zwecken verarbeitet und mit den folgenden Diensten verwendet werden:

    • Werbung

      • AdMob

        Persönliche Daten: Tracker; eindeutige Gerätekennungen für Werbung (z.B. Google Advertiser ID oder IDFA); Nutzungsdaten

    • Hosting und Backend-Infrastruktur

      • OpenAI API

        Persönliche Daten: Daten, die während der Nutzung des Dienstes kommuniziert werden; Sprache; Nutzungsdaten

Informationen zum Opt-out von interessenbasierter Werbung

Zusätzlich zu jeder in diesem Dokument aufgeführten Opt-out-Funktion können Benutzer mehr darüber erfahren, wie sie allgemein auf interessenbasierte Werbung verzichten können, indem sie den speziellen Abschnitt der Cookie-Richtlinie lesen.

Kontaktinformationen

    • EigentĂĽmer und Datenverantwortlicher

      maxschneidercodes
      Max Anton Schneider
      BahnstraĂźe 26,
      53842 Troisdorf,
      Deutschland

      Kontakt-E-Mail des EigentĂĽmers: info@maxschneidercodes.de

Vollständige Richtlinie

EigentĂĽmer und Datenverantwortlicher

maxschneidercodes
Max Anton Schneider
BahnstraĂźe 26,
53842 Troisdorf,
Deutschland

Kontakt-E-Mail des EigentĂĽmers: info@maxschneidercodes.de

Erhobene Datenarten

Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die diese Anwendung selbst oder durch Dritte sammelt, gehören: Daten, die während der Nutzung des Dienstes kommuniziert werden; Nutzungsdaten; Sprache; Tracker; eindeutige Gerätekennungen für Werbung (z.B. Google Advertiser ID oder IDFA).

Vollständige Details zu jeder Art von erhobenen personenbezogenen Daten werden in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder durch spezifische Erklärungstexte angezeigt, die vor der Datenerhebung angezeigt werden.
Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden oder, im Fall von Nutzungsdaten, automatisch bei der Nutzung dieser Anwendung gesammelt werden.
Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Anwendung angeforderten Daten obligatorisch und die Nichtbereitstellung dieser Daten kann es dieser Anwendung unmöglich machen, ihre Dienste bereitzustellen. In Fällen, in denen diese Anwendung ausdrücklich angibt, dass einige Daten nicht obligatorisch sind, sind Benutzer frei, diese Daten nicht ohne Konsequenzen für die Verfügbarkeit oder das Funktionieren des Dienstes zu kommunizieren.
Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche personenbezogenen Daten obligatorisch sind, sind willkommen, den EigentĂĽmer zu kontaktieren.
Jede Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch diese Anwendung oder die Eigentümer von Drittdiensten, die von dieser Anwendung genutzt werden, dient dem Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen, zusätzlich zu allen anderen in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecken.

Benutzer sind verantwortlich für alle personenbezogenen Daten Dritter, die sie durch diese Anwendung erhalten, veröffentlichen oder teilen.

Art und Ort der Verarbeitung der Daten

Verarbeitungsmethoden

Der Eigentümer trifft angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder unbefugte Zerstörung der Daten zu verhindern.
Die Datenverarbeitung wird unter Verwendung von Computern und/oder IT-fähigen Tools durchgeführt, wobei organisatorische Verfahren und Modi, die strikt mit den angegebenen Zwecken zusammenhängen, befolgt werden. Zusätzlich zum Eigentümer können in einigen Fällen die Daten bestimmten Arten von Verantwortlichen zugänglich sein, die mit dem Betrieb dieser Anwendung befasst sind (Verwaltung, Verkauf, Marketing, Recht, Systemadministration) oder externen Parteien (wie technischen Dienstanbietern von Drittanbietern, Postdiensten, Hosting-Anbietern, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen), die gegebenenfalls als Datenverarbeiter vom Eigentümer ernannt werden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit vom Eigentümer angefordert werden.

Ort

Die Daten werden in den BetriebsbĂĽros des EigentĂĽmers und an allen anderen Orten, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet.

Abhängig vom Standort des Benutzers können Datenübertragungen die Übertragung der Benutzerdaten in ein anderes Land als ihr eigenes beinhalten. Um mehr über den Ort der Verarbeitung solcher übertragenen Daten zu erfahren, können Benutzer den Abschnitt mit Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten überprüfen.

Aufbewahrungsdauer

Sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben, werden personenbezogene Daten so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, für den sie gesammelt wurden, und können länger aufbewahrt werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder auf der Einwilligung der Benutzer basiert.

Die Zwecke der Verarbeitung

Die Daten bezüglich des Benutzers werden gesammelt, um dem Eigentümer zu ermöglichen, seinen Dienst bereitzustellen, seine rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, auf Durchsetzungsanfragen zu reagieren, seine Rechte und Interessen (oder die seiner Benutzer oder Dritter) zu schützen, böswillige oder betrügerische Aktivitäten zu erkennen, sowie die folgenden: Hosting und Backend-Infrastruktur und Werbung.

Für spezifische Informationen über die für jeden Zweck verwendeten personenbezogenen Daten kann der Benutzer den Abschnitt „Detaillierte Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten“ einsehen.

Detaillierte Informationen ĂĽber die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden fĂĽr die folgenden Zwecke gesammelt und mit den folgenden Diensten verwendet:

TelemetryDeck

Wir verwenden , um anonymisierte Nutzungsdaten zu sammeln. Dies hilft uns zu verstehen, wie unsere Nutzer unsere App nutzen und wie wir sie verbessern können. TelemetryDeck sammelt keine persönlich identifizierbaren Informationen. Sie können mehr über die Datenschutzrichtlinien von TelemetryDeck lesen.

  • Werbung

    Diese Art von Dienst ermöglicht es, Benutzerdaten für Werbezwecke zu nutzen. Diese Mitteilungen werden in Form von Bannern und anderen Anzeigen in dieser Anwendung angezeigt, möglicherweise basierend auf Benutzerinteressen. Dies bedeutet nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Informationen und Nutzungsbedingungen werden unten angezeigt. Einige der unten aufgeführten Dienste können Tracker verwenden, um Benutzer zu identifizieren, oder sie können die Technik des Verhaltens-Targetings verwenden, d.h. Anzeigen anzeigen, die auf die Interessen und das Verhalten des Benutzers zugeschnitten sind, einschließlich derer, die außerhalb dieser Anwendung erfasst wurden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienste. Dienste dieser Art ermöglichen es Benutzern normalerweise, sich von einer solchen Verfolgung abzumelden. Benutzer können mehr darüber erfahren, wie sie im Allgemeinen auf interessenbasierte Werbung verzichten können, indem sie den entsprechenden Opt-out-Abschnitt in diesem Dokument besuchen.

    AdMob

    AdMob ist ein Werbedienst, der von Google LLC oder von Google Ireland Limited bereitgestellt wird, abhängig davon, wie der Eigentümer die Datenverarbeitung verwaltet.

    Um die Nutzung von Daten durch Google zu verstehen, lesen Sie deren Partner-Richtlinie und deren Business-Daten-Seite.

    Verarbeitete personenbezogene Daten: Tracker; eindeutige Gerätekennungen für Werbung (z.B. Google Advertiser ID oder IDFA); Nutzungsdaten.

    Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie – Opt Out; Irland – Datenschutzrichtlinie.

  • Hosting und Backend-Infrastruktur

    Diese Art von Dienst hat den Zweck, Daten und Dateien zu hosten, die es dieser Anwendung ermöglichen, zu laufen und verteilt zu werden, sowie eine einsatzbereite Infrastruktur bereitzustellen, um spezifische Funktionen oder Teile dieser Anwendung auszuführen.

    Einige der unten aufgeführten Dienste, falls vorhanden, können über geografisch verteilte Server arbeiten, was es schwierig macht, den tatsächlichen Ort zu bestimmen, an dem die personenbezogenen Daten gespeichert sind.

    OpenAI API (OpenAI, L.L.C.)

    Die OpenAI API, die von OpenAI, L.L.C. bereitgestellt wird, ist ein Dienst, der dem EigentĂĽmer hilft, Aufgaben durch seine AI-Engine zu automatisieren.

    Verarbeitete personenbezogene Daten: Daten, die während der Nutzung des Dienstes kommuniziert werden; Sprache; Nutzungsdaten.

    Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie.

Informationen zum Opt-out von interessenbasierter Werbung

Zusätzlich zu jeder in diesem Dokument aufgeführten Opt-out-Funktion können Benutzer mehr darüber erfahren, wie sie allgemein auf interessenbasierte Werbung verzichten können, indem sie den speziellen Abschnitt der Cookie-Richtlinie lesen.

Cookie-Richtlinie

Dieses Dokument informiert Benutzer über die Technologien, die dieser Anwendung helfen, die unten beschriebenen Zwecke zu erreichen. Solche Technologien ermöglichen es dem Eigentümer, Informationen zuzugreifen und zu speichern (z.B. durch Verwendung eines Cookies) oder Ressourcen (z.B. durch Ausführung eines Skripts) auf dem Gerät eines Benutzers zu nutzen, während sie mit dieser Anwendung interagieren.

Der Einfachheit halber werden alle diese Technologien in diesem Dokument als "Tracker" definiert, es sei denn, es gibt einen Grund zur Differenzierung. Zum Beispiel können Cookies sowohl in Web- als auch in mobilen Browsern verwendet werden, es wäre jedoch ungenau, im Kontext mobiler Apps von Cookies zu sprechen, da sie ein browserbasierter Tracker sind. Aus diesem Grund wird in diesem Dokument der Begriff Cookies nur dann verwendet, wenn damit speziell dieser Trackertyp gemeint ist.

Einige der Zwecke, für die Tracker verwendet werden, können auch die Einwilligung des Benutzers erfordern. Wann immer eine Einwilligung gegeben wird, kann sie jederzeit frei widerrufen werden, indem den Anweisungen in diesem Dokument gefolgt wird.

Diese Anwendung verwendet Tracker, die direkt vom Eigentümer verwaltet werden (sogenannte "First-Party"-Tracker) und Tracker, die Dienste eines Dritten ermöglichen (sogenannte "Third-Party"-Tracker). Sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben, können Dritte auf die von ihnen verwalteten Tracker zugreifen.

Die Gültigkeits- und Ablaufzeiten von Cookies und anderen ähnlichen Trackern können je nach der vom Eigentümer oder dem betreffenden Anbieter festgelegten Lebensdauer variieren. Einige von ihnen laufen nach Beendigung der Browsersitzung des Benutzers ab. Zusätzlich zu den in den Beschreibungen in jeder der untenstehenden Kategorien angegebenen Informationen können Benutzer genauere und aktuelle Informationen zur Lebensdauerspezifikation sowie alle anderen relevanten Informationen — wie das Vorhandensein anderer Tracker — in den verlinkten Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter oder durch Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer finden.

Aktivitäten, die für den Betrieb dieser Anwendung und die Bereitstellung des Dienstes unbedingt erforderlich sind

Diese Anwendung verwendet sogenannte "technische" Cookies und andere ähnliche Tracker, um Aktivitäten durchzuführen, die für den Betrieb oder die Bereitstellung des Dienstes unbedingt erforderlich sind.

Andere Aktivitäten, die die Verwendung von Trackern umfassen

Marketing

Diese Anwendung verwendet Tracker, um personalisierte Marketinginhalte basierend auf dem Benutzerverhalten bereitzustellen und Anzeigen zu betreiben, zu bedienen und zu verfolgen.

Werbung

Diese Art von Dienst ermöglicht es, Benutzerdaten für Werbezwecke zu nutzen. Diese Mitteilungen werden in Form von Bannern und anderen Anzeigen in dieser Anwendung angezeigt, möglicherweise basierend auf Benutzerinteressen. Dies bedeutet nicht, dass alle personenbezogenen Daten für diesen Zweck verwendet werden. Informationen und Nutzungsbedingungen werden unten angezeigt. Einige der unten aufgeführten Dienste können Tracker verwenden, um Benutzer zu identifizieren, oder sie können die Technik des Verhaltens-Targetings verwenden, d.h. Anzeigen anzeigen, die auf die Interessen und das Verhalten des Benutzers zugeschnitten sind, einschließlich derer, die außerhalb dieser Anwendung erfasst wurden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Dienste. Dienste dieser Art ermöglichen es Benutzern normalerweise, sich von einer solchen Verfolgung abzumelden. Benutzer können mehr darüber erfahren, wie sie im Allgemeinen auf interessenbasierte Werbung verzichten können, indem sie den entsprechenden Opt-out-Abschnitt in diesem Dokument besuchen.

AdMob

AdMob ist ein Werbedienst, der von Google LLC oder von Google Ireland Limited bereitgestellt wird, abhängig davon, wie der Eigentümer die Datenverarbeitung verwaltet. Um die Nutzung von Daten durch Google zu verstehen, lesen Sie deren Partner-Richtlinie und deren Business-Daten-Seite.

Verarbeitete personenbezogene Daten: Tracker, eindeutige Gerätekennungen für Werbung (z.B. Google Advertiser ID oder IDFA) und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie – Opt Out; Irland – Datenschutzrichtlinie.

Speicherdauer:

  • AID: 2 Jahre
  • ANID: 2 Jahre
  • Conversion: 3 Monate
  • DSID: 14 Tage
  • FCNEC: 1 Jahr
  • FLC: 10 Sekunden
  • FPAU: 3 Monate
  • FPGCLAW: 3 Monate
  • FPGCLDC: 3 Monate
  • FPGCLGB: 3 Monate
  • IDE: 2 Jahre
  • NID: 6 Monate
  • RUL: 1 Jahr
  • TAID: 14 Tage
  • __gads: 2 Jahre
  • __gsas: 2 Jahre
  • _gac_: 3 Monate
  • _gac_gb_: 3 Monate
  • _gcl_ag: 3 Monate
  • _gcl_au: 3 Monate
  • _gcl_aw: 3 Monate
  • _gcl_dc: 3 Monate
  • _gcl_gb: 3 Monate
  • _gcl_gf: 3 Monate
  • _gcl_gs: 3 Monate
  • _gcl_ha: 3 Monate
  • id: 2 Jahre
  • test_cookie: 15 Minuten

Wie man Präferenzen verwaltet und Einwilligung erteilt oder widerruft

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tracker-bezogene Präferenzen zu verwalten und Einwilligungen zu erteilen oder zu widerrufen, falls zutreffend:

Benutzer können Präferenzen im Zusammenhang mit Trackern direkt in den Geräteeinstellungen verwalten, zum Beispiel indem sie die Verwendung oder Speicherung von Trackern verhindern.

Darüber hinaus können Benutzer, wenn die Verwendung von Trackern auf Einwilligung basiert, solche Einwilligung erteilen oder widerrufen, indem sie ihre Präferenzen innerhalb des Cookie-Hinweises festlegen oder solche Präferenzen entsprechend über das relevante Einwilligungs-Präferenz-Widget aktualisieren, falls verfügbar.

Es ist auch möglich, über relevante Browser- oder Geräteeinstellungen zuvor gespeicherte Tracker zu löschen, einschließlich derjenigen, die verwendet werden, um die ursprünglichen Einwilligungspräferenzen des Benutzers zu speichern.

Andere Tracker im lokalen Speicher des Browsers können durch Löschen des Browserverlaufs gelöscht werden.

In Bezug auf Drittanbieter-Tracker können Benutzer ihre Präferenzen über den entsprechenden Opt-out-Link (falls vorhanden), durch die in der Datenschutzerklärung des Drittanbieters angegebenen Mittel oder durch Kontaktaufnahme mit dem Drittanbieter verwalten.

Einstellungen fĂĽr Tracker finden

Benutzer können beispielsweise Informationen darüber finden, wie man Cookies in den am häufigsten verwendeten Browsern verwaltet, unter den folgenden Adressen:

Benutzer können auch bestimmte Kategorien von Trackern, die in mobilen Apps verwendet werden, verwalten, indem sie in den relevanten Geräteeinstellungen wie den Geräteeinstellungen für Werbung auf Mobilgeräten oder den allgemeinen Tracking-Einstellungen auf mobilen Geräten durch Opt-out auswählen (Benutzer können die Geräteeinstellungen öffnen und nach der entsprechenden Einstellung suchen).

Wie man sich von interessenbasierter Werbung abmeldet

Ungeachtet der oben genannten Informationen können Benutzer den Anweisungen von YourOnlineChoices (EU und UK), der Network Advertising Initiative (US) und der Digital Advertising Alliance (US), DAAC (Kanada), DDAI (Japan) oder ähnlichen Diensten folgen. Solche Initiativen ermöglichen es Benutzern, ihre Tracking-Präferenzen für die meisten Werbetools auszuwählen. Der Eigentümer empfiehlt daher, dass Benutzer diese Ressourcen zusätzlich zu den in diesem Dokument bereitgestellten Informationen nutzen.

Die Digital Advertising Alliance bietet eine Anwendung namens AppChoices an, die Benutzern hilft, interessenbasierte Werbung in mobilen Apps zu kontrollieren.

Konsequenzen der Verweigerung der Nutzung von Trackern

Benutzer können frei entscheiden, ob sie die Nutzung von Trackern erlauben oder nicht. Bitte beachten Sie jedoch, dass Tracker dieser Anwendung helfen, den Benutzern ein besseres Erlebnis und erweiterte Funktionen bereitzustellen (im Einklang mit den in diesem Dokument beschriebenen Zwecken). Wenn der Benutzer beschließt, die Nutzung von Trackern zu blockieren, kann der Eigentümer möglicherweise keine verwandten Funktionen bereitstellen.

EigentĂĽmer und Datenverantwortlicher

maxschneidercodes
Max Anton Schneider
BahnstraĂźe 26,
53842 Troisdorf,
Deutschland

Kontakt-E-Mail des EigentĂĽmers: info@maxschneidercodes.de

Da die Nutzung von Drittanbieter-Trackern über diese Anwendung vom Eigentümer nicht vollständig kontrolliert werden kann, sind alle spezifischen Verweise auf Drittanbieter-Tracker als indikativ zu betrachten. Um vollständige Informationen zu erhalten, werden Benutzer höflich gebeten, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittanbieter-Dienste zu konsultieren, die in diesem Dokument aufgeführt sind.

Angesichts der objektiven Komplexität der Tracking-Technologien werden Benutzer ermutigt, den Eigentümer zu kontaktieren, falls sie weitere Informationen über die Verwendung solcher Technologien durch diese Anwendung erhalten möchten.

Weitere Informationen fĂĽr Benutzer

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Der EigentĂĽmer kann personenbezogene Daten von Benutzern verarbeiten, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

In jedem Fall hilft der Eigentümer gerne dabei, die spezifische Rechtsgrundlage zu klären, die auf die Verarbeitung zutrifft, und insbesondere, ob die Bereitstellung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Anforderung ist oder eine Anforderung, die für den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

Weitere Informationen zur Aufbewahrungsdauer

Sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben, werden personenbezogene Daten so lange verarbeitet und gespeichert, wie es der Zweck erfordert, für den sie gesammelt wurden, und können länger aufbewahrt werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder auf der Einwilligung der Benutzer basiert.

Daher:

Der Eigentümer kann personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn der Benutzer seine Einwilligung zu einer solchen Verarbeitung gegeben hat, solange diese Einwilligung nicht widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Eigentümer verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können die Rechte auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Datenübertragbarkeit nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht durchgesetzt werden.

Die Rechte der Benutzer basierend auf der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf ihre vom Eigentümer verarbeiteten Daten ausüben.

Insbesondere haben Benutzer das Recht, soweit gesetzlich zulässig, Folgendes zu tun:

Benutzer sind auch berechtigt, Informationen über die Rechtsgrundlage für Datenübertragungen ins Ausland, einschließlich an eine internationale Organisation, die dem Völkerrecht unterliegt oder von zwei oder mehr Ländern eingerichtet wurde, wie die UNO, sowie über die Sicherheitsmaßnahmen zu erhalten, die der Eigentümer getroffen hat, um ihre Daten zu schützen.

Details zum Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung einer dem Eigentümer übertragenen amtlichen Befugnis oder für Zwecke der berechtigten Interessen des Eigentümers verarbeitet werden, können Benutzer der Verarbeitung widersprechen, indem sie einen Grund angeben, der sich auf ihre besondere Situation bezieht und den Widerspruch rechtfertigt.

Benutzer müssen wissen , dass, wenn ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, sie der Verarbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen und kostenlos widersprechen können. Wenn der Benutzer der Verarbeitung für Direktmarketingzwecke widerspricht, werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeitet. Um zu erfahren, ob der Eigentümer personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können Benutzer die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments einsehen.

Wie man diese Rechte ausĂĽbt

Alle Anfragen zur Ausübung der Benutzerrechte können an den Eigentümer über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten gerichtet werden. Solche Anfragen sind kostenlos und werden vom Eigentümer so früh wie möglich und immer innerhalb eines Monats beantwortet, wobei den Benutzern die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zur Verfügung gestellt werden. Jede Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder Einschränkung der Verarbeitung wird vom Eigentümer jedem Empfänger mitgeteilt, sofern vorhanden, dem die personenbezogenen Daten offengelegt wurden, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand. Auf Anfrage der Benutzer wird der Eigentümer sie über diese Empfänger informieren.

Zusätzliche Informationen zur Datenerfassung und -verarbeitung

Rechtsstreitigkeiten

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Eigentümer für rechtliche Zwecke vor Gericht oder in den Phasen, die zu möglichen rechtlichen Schritten führen, die sich aus missbräuchlicher Nutzung dieser Anwendung oder der damit verbundenen Dienste ergeben, verwendet werden.
Der Benutzer erklärt, sich dessen bewusst zu sein, dass der Eigentümer verpflichtet sein könnte, personenbezogene Daten auf Anfrage öffentlicher Behörden offenzulegen.

Zusätzliche Informationen über die personenbezogenen Daten des Benutzers

Zusätzlich zu den Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie kann diese Anwendung dem Benutzer auf Anfrage zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

Systemprotokolle und Wartung

Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und Drittdienste Dateien sammeln, die die Interaktion mit dieser Anwendung aufzeichnen (Systemprotokolle), oder andere personenbezogene Daten (wie die IP-Adresse) für diesen Zweck verwenden.

Informationen, die in dieser Richtlinie nicht enthalten sind

Weitere Einzelheiten zur Erfassung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Eigentümer angefordert werden. Bitte sehen Sie die Kontaktinformationen am Anfang dieses Dokuments.

Ă„nderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er seine Benutzer auf dieser Seite und möglicherweise innerhalb dieser Anwendung und/oder – soweit technisch und rechtlich machbar – eine Mitteilung an die Benutzer über alle Kontaktinformationen, die dem Eigentümer zur Verfügung stehen, informiert. Es wird dringend empfohlen, diese Seite häufig zu überprüfen und auf das Datum der letzten Änderung am unteren Rand zu verweisen.

Sollten die Änderungen Verarbeitungstätigkeiten betreffen, die auf der Einwilligung des Benutzers basieren, wird der Eigentümer neue Einwilligung vom Benutzer einholen, falls erforderlich.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Personenbezogene Daten (oder Daten)

Alle Informationen, die direkt, indirekt oder in Verbindung mit anderen Informationen — einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer — die Identifizierung oder Identifizierbarkeit einer natürlichen Person ermöglichen.

Nutzungsdaten

Informationen, die automatisch durch diese Anwendung (oder Drittdienste, die in dieser Anwendung genutzt werden) gesammelt werden, und die folgende Informationen umfassen können: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern verwendet werden, die diese Anwendung nutzen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, die verwendet wird, um die Anfrage an den Server zu übermitteln, die Größe der Datei, die als Antwort erhalten wird, den numerischen Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreiches Ergebnis, Fehler usw.), das Herkunftsland, die Funktionen des Browsers und das Betriebssystem, das vom Benutzer verwendet wird, die verschiedenen Zeitdetails pro Besuch (z.B. die Zeit, die auf jeder Seite innerhalb der Anwendung verbracht wird) und die Details über den Pfad, der innerhalb der Anwendung verfolgt wird, mit besonderem Bezug auf die Reihenfolge der besuchten Seiten und andere Parameter über das Betriebssystem des Geräts und/oder die IT-Umgebung des Benutzers.

Benutzer

Die Person, die diese Anwendung verwendet und, sofern nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person ĂĽbereinstimmt.

Betroffene Person

Die natĂĽrliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenverarbeiter (oder Verarbeiter)

Die natürliche oder juristische Person, die öffentliche Behörde, die Agentur oder eine andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Verantwortlicher (oder EigentĂĽmer)

Die natürliche oder juristische Person, die öffentliche Behörde, die Agentur oder eine andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen für den Betrieb und die Nutzung dieser Anwendung. Sofern nicht anders angegeben, ist der Verantwortliche der Eigentümer dieser Anwendung.

Diese Anwendung

Das Mittel, mit dem die personenbezogenen Daten des Benutzers gesammelt und verarbeitet werden.

Dienst

Der Dienst, der von dieser Anwendung wie in den entsprechenden Bedingungen (falls verfĂĽgbar) und auf dieser Website/Anwendung beschrieben, bereitgestellt wird.

Europäische Union (oder EU)

Sofern nicht anders angegeben, umfassen alle innerhalb dieses Dokuments gemachten Verweise auf die Europäische Union alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.

Cookie

Cookies sind Tracker, die aus kleinen Datensätzen bestehen, die im Browser des Benutzers gespeichert werden.

Tracker

Tracker bezeichnet jede Technologie - z.B. Cookies, eindeutige Kennungen, Web Beacons, eingebettete Skripte, E-Tags und Fingerabdrücke - die es ermöglicht, Benutzer zu verfolgen, indem sie beispielsweise auf Informationen auf dem Gerät des Benutzers zugreifen oder diese speichern.


Rechtliche Informationen

Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich ausschlieĂźlich auf diese Anwendung, sofern nicht anders in diesem Dokument angegeben.

English 🇺🇸

Apps Privacy Policy

General Information

The following information provides a simple overview of what happens to your personal data when you use our apps. Personal data is any information that can be used to personally identify you.

Privacy Policy of Voitoma (iOS) App

This Application collects some Personal Data from its Users.

Policy summary

Personal Data processed for the following purposes and using the following services:

    • Advertising

      • AdMob

        Personal Data: Trackers; unique device identifiers for advertising (Google Advertiser ID or IDFA, for example); Usage Data

    • Hosting and backend infrastructure

      • OpenAI API

        Personal Data: Data communicated while using the service; language; Usage Data

Information on opting out of interest-based advertising

In addition to any opt-out feature provided by any of the services listed in this document, Users may learn more on how to generally opt out of interest-based advertising within the dedicated section of the Cookie Policy.

Contact information

    • Owner and Data Controller

      maxschneidercodes
      Max Anton Schneider
      BahnstraĂźe 26,
      53842 Troisdorf,
      Deutschland

      Owner contact email: info@maxschneidercodes.de

Full policy

Owner and Data Controller

maxschneidercodes
Max Anton Schneider
BahnstraĂźe 26,
53842 Troisdorf,
Deutschland

Owner contact email: info@maxschneidercodes.de

Types of Data collected

Among the types of Personal Data that this Application collects, by itself or through third parties, there are: Data communicated while using the service; Usage Data; language; Trackers; unique device identifiers for advertising (Google Advertiser ID or IDFA, for example).

Complete details on each type of Personal Data collected are provided in the dedicated sections of this privacy policy or by specific explanation texts displayed prior to the Data collection.
Personal Data may be freely provided by the User, or, in case of Usage Data, collected automatically when using this Application.
Unless specified otherwise, all Data requested by this Application is mandatory and failure to provide this Data may make it impossible for this Application to provide its services. In cases where this Application specifically states that some Data is not mandatory, Users are free not to communicate this Data without consequences to the availability or the functioning of the Service.
Users who are uncertain about which Personal Data is mandatory are welcome to contact the Owner.
Any use of Cookies – or of other tracking tools — by this Application or by the owners of third-party services used by this Application serves the purpose of providing the Service required by the User, in addition to any other purposes described in the present document and in the Cookie Policy.

Users are responsible for any third-party Personal Data obtained, published or shared through this Application.

Mode and place of processing the Data

Methods of processing

The Owner takes appropriate security measures to prevent unauthorized access, disclosure, modification, or unauthorized destruction of the Data.
The Data processing is carried out using computers and/or IT enabled tools, following organizational procedures and modes strictly related to the purposes indicated. In addition to the Owner, in some cases, the Data may be accessible to certain types of persons in charge, involved with the operation of this Application (administration, sales, marketing, legal, system administration) or external parties (such as third-party technical service providers, mail carriers, hosting providers, IT companies, communications agencies) appointed, if necessary, as Data Processors by the Owner. The updated list of these parties may be requested from the Owner at any time.

Place

The Data is processed at the Owner's operating offices and in any other places where the parties involved in the processing are located.

Depending on the User's location, data transfers may involve transferring the User's Data to a country other than their own. To find out more about the place of processing of such transferred Data, Users can check the section containing details about the processing of Personal Data.

Retention time

Unless specified otherwise in this document, Personal Data shall be processed and stored for as long as required by the purpose they have been collected for and may be retained for longer due to applicable legal obligation or based on the Users’ consent.

The purposes of processing

The Data concerning the User is collected to allow the Owner to provide its Service, comply with its legal obligations, respond to enforcement requests, protect its rights and interests (or those of its Users or third parties), detect any malicious or fraudulent activity, as well as the following: Hosting and backend infrastructure and Advertising.

For specific information about the Personal Data used for each purpose, the User may refer to the section “Detailed information on the processing of Personal Data”.

Detailed information on the processing of Personal Data

Personal Data is collected for the following purposes and using the following services:

TelemetryDeck

We use TelemetryDeck to collect anonymized usage data. This helps us understand how our users are using our app and how we can improve it. TelemetryDeck does not collect any personally identifiable information. You can read more about TelemetryDeck privacy policy.

  • Advertising

    This type of service allows User Data to be utilized for advertising communication purposes. These communications are displayed in the form of banners and other advertisements on this Application, possibly based on User interests. This does not mean that all Personal Data are used for this purpose. Information and conditions of use are shown below. Some of the services listed below may use Trackers to identify Users or they may use the behavioral retargeting technique, i.e. displaying ads tailored to the User’s interests and behavior, including those detected outside this Application. For more information, please check the privacy policies of the relevant services. Services of this kind usually allow Users to opt out of such tracking. Users may learn how to opt out of interest-based advertising more generally by visiting the relevant opt-out section in this document.

    AdMob

    AdMob is an advertising service provided by Google LLC or by Google Ireland Limited, depending on how the Owner manages the Data processing.

    In order to understand Google's use of Data, consult their partner policy and their Business Data page.

    Personal Data processed: Trackers; unique device identifiers for advertising (Google Advertiser ID or IDFA, for example); Usage Data.

    Place of processing: United States – Privacy Policy – Opt Out; Ireland – Privacy Policy.

  • Hosting and backend infrastructure

    This type of service has the purpose of hosting Data and files that enable this Application to run and be distributed as well as to provide a ready-made infrastructure to run specific features or parts of this Application.

    Some services among those listed below, if any, may work through geographically distributed servers, making it difficult to determine the actual location where the Personal Data are stored.

    OpenAI API (OpenAI, L.L.C.)

    The OpenAI API provided by OpenAI, L.L.C. is a service that helps the Owner to automate tasks through its AI engine.

    Personal Data processed: Data communicated while using the service; language; Usage Data.

    Place of processing: United States – Privacy Policy.

Information on opting out of interest-based advertising

In addition to any opt-out feature provided by any of the services listed in this document, Users may learn more on how to generally opt out of interest-based advertising within the dedicated section of the Cookie Policy.

Cookie Policy

This document informs Users about the technologies that help this Application to achieve the purposes described below. Such technologies allow the Owner to access and store information (for example by using a Cookie) or use resources (for example by running a script) on a User’s device as they interact with this Application.

For simplicity, all such technologies are defined as "Trackers" within this document – unless there is a reason to differentiate. For example, while Cookies can be used on both web and mobile browsers, it would be inaccurate to talk about Cookies in the context of mobile apps as they are a browser-based Tracker. For this reason, within this document, the term Cookies is only used where it is specifically meant to indicate that particular type of Tracker.

Some of the purposes for which Trackers are used may also require the User's consent. Whenever consent is given, it can be freely withdrawn at any time following the instructions provided in this document.

This Application uses Trackers managed directly by the Owner (so-called “first-party” Trackers) and Trackers that enable services provided by a third-party (so-called “third-party” Trackers). Unless otherwise specified within this document, third-party providers may access the Trackers managed by them.

The validity and expiration periods of Cookies and other similar Trackers may vary depending on the lifetime set by the Owner or the relevant provider. Some of them expire upon termination of the User’s browsing session. In addition to what’s specified in the descriptions within each of the categories below, Users may find more precise and updated information regarding lifetime specification as well as any other relevant information — such as the presence of other Trackers — in the linked privacy policies of the respective third-party providers or by contacting the Owner.

Activities strictly necessary for the operation of this Application and delivery of the Service

This Application uses so-called “technical” Cookies and other similar Trackers to carry out activities that are strictly necessary for the operation or delivery of the Service.

Other activities involving the use of Trackers

Marketing

This Application uses Trackers to deliver personalized marketing content based on User behavior and to operate, serve and track ads.

Advertising

This type of service allows User Data to be utilized for advertising communication purposes. These communications are displayed in the form of banners and other advertisements on this Application, possibly based on User interests. This does not mean that all Personal Data are used for this purpose. Information and conditions of use are shown below. Some of the services listed below may use Trackers to identify Users or they may use the behavioral retargeting technique, i.e. displaying ads tailored to the User’s interests and behavior, including those detected outside this Application. For more information, please check the privacy policies of the relevant services. Services of this kind usually allow Users to opt out of such tracking. Users may learn how to opt out of interest-based advertising more generally by visiting the relevant opt-out section in this document.

AdMob

AdMob is an advertising service provided by Google LLC or by Google Ireland Limited, depending on how the Owner manages the Data processing. In order to understand Google's use of Data, consult their partner policy and their Business Data page.

Personal Data processed: Trackers, unique device identifiers for advertising (Google Advertiser ID or IDFA, for example) and Usage Data.

Place of processing: United States – Privacy Policy – Opt Out; Ireland – Privacy Policy.

Storage duration:

  • AID: 2 years
  • ANID: 2 years
  • Conversion: 3 months
  • DSID: 14 days
  • FCNEC: 1 year
  • FLC: 10 seconds
  • FPAU: 3 months
  • FPGCLAW: 3 months
  • FPGCLDC: 3 months
  • FPGCLGB: 3 months
  • IDE: 2 years
  • NID: 6 months
  • RUL: 1 year
  • TAID: 14 days
  • __gads: 2 years
  • __gsas: 2 years
  • _gac_: 3 months
  • _gac_gb_: 3 months
  • _gcl_ag: 3 months
  • _gcl_au: 3 months
  • _gcl_aw: 3 months
  • _gcl_dc: 3 months
  • _gcl_gb: 3 months
  • _gcl_gf: 3 months
  • _gcl_gs: 3 months
  • _gcl_ha: 3 months
  • id: 2 years
  • test_cookie: 15 minutes

How to manage preferences and provide or withdraw consent

There are various ways to manage Tracker related preferences and to provide and withdraw consent, where relevant:

Users can manage preferences related to Trackers from directly within their own device settings, for example, by preventing the use or storage of Trackers.

Additionally, whenever the use of Trackers is based on consent, Users can provide or withdraw such consent by setting their preferences within the cookie notice or by updating such preferences accordingly via the relevant consent-preferences privacy widget, if available.

It is also possible, via relevant browser or device features, to delete previously stored Trackers, including those used to remember the User’s initial consent preferences.

Other Trackers in the browser’s local memory may be cleared by deleting the browsing history.

With regard to any third-party Trackers, Users can manage their preferences via the related opt-out link (where provided), by using the means indicated in the third party's privacy policy, or by contacting the third party.

Locating Tracker Settings

Users can, for example, find information about how to manage Cookies in the most commonly used browsers at the following addresses:

Users may also manage certain categories of Trackers used on mobile apps by opting out through relevant device settings such as the device advertising settings for mobile devices, or tracking settings in general (Users may open the device settings and look for the relevant setting).

How to opt out of interest-based advertising

Notwithstanding the above, Users may follow the instructions provided by YourOnlineChoices (EU and UK), the Network Advertising Initiative (US) and the Digital Advertising Alliance (US), DAAC (Canada), DDAI (Japan) or other similar services. Such initiatives allow Users to select their tracking preferences for most of the advertising tools. The Owner thus recommends that Users make use of these resources in addition to the information provided in this document.

The Digital Advertising Alliance offers an application called AppChoices that helps Users to control interest-based advertising on mobile apps.

Consequences of denying the use of Trackers

Users are free to decide whether or not to allow the use of Trackers. However, please note that Trackers help this Application to provide a better experience and advanced functionalities to Users (in line with the purposes outlined in this document). Therefore, if the User chooses to block the use of Trackers, the Owner may be unable to provide related features.

Owner and Data Controller

maxschneidercodes
Max Anton Schneider
BahnstraĂźe 26,
53842 Troisdorf,
Deutschland

Owner contact email: info@maxschneidercodes.de

Since the use of third-party Trackers through this Application cannot be fully controlled by the Owner, any specific references to third-party Trackers are to be considered indicative. In order to obtain complete information, Users are kindly requested to consult the privacy policies of the respective third-party services listed in this document.

Given the objective complexity surrounding tracking technologies, Users are encouraged to contact the Owner should they wish to receive any further information on the use of such technologies by this Application.

Further Information for Users

Legal basis of processing

The Owner may process Personal Data relating to Users if one of the following applies:

In any case, the Owner will gladly help to clarify the specific legal basis that applies to the processing, and in particular whether the provision of Personal Data is a statutory or contractual requirement, or a requirement necessary to enter into a contract.

Further information about retention time

Unless specified otherwise in this document, Personal Data shall be processed and stored for as long as required by the purpose they have been collected for and may be retained for longer due to applicable legal obligation or based on the Users’ consent.

Therefore:

The Owner may be allowed to retain Personal Data for a longer period whenever the User has given consent to such processing, as long as such consent is not withdrawn. Furthermore, the Owner may be obliged to retain Personal Data for a longer period whenever required to fulfil a legal obligation or upon order of an authority.

Once the retention period expires, Personal Data shall be deleted. Therefore, the right of access, the right to erasure, the right to rectification and the right to data portability cannot be enforced after expiration of the retention period.

The rights of Users based on the General Data Protection Regulation (GDPR)

Users may exercise certain rights regarding their Data processed by the Owner.

In particular, Users have the right to do the following, to the extent permitted by law:

Users are also entitled to learn about the legal basis for Data transfers abroad including to any international organization governed by public international law or set up by two or more countries, such as the UN, and about the security measures taken by the Owner to safeguard their Data.

Details about the right to object to processing

Where Personal Data is processed for a public interest, in the exercise of an official authority vested in the Owner or for the purposes of the legitimate interests pursued by the Owner, Users may object to such processing by providing a ground related to their particular situation to justify the objection.

Users must know that, however, should their Personal Data be processed for direct marketing purposes, they can object to that processing at any time, free of charge and without providing any justification. Where the User objects to processing for direct marketing purposes, the Personal Data will no longer be processed for such purposes. To learn whether the Owner is processing Personal Data for direct marketing purposes, Users may refer to the relevant sections of this document.

How to exercise these rights

Any requests to exercise User rights can be directed to the Owner through the contact details provided in this document. Such requests are free of charge and will be answered by the Owner as early as possible and always within one month, providing Users with the information required by law. Any rectification or erasure of Personal Data or restriction of processing will be communicated by the Owner to each recipient, if any, to whom the Personal Data has been disclosed unless this proves impossible or involves disproportionate effort. At the Users’ request, the Owner will inform them about those recipients.

Additional information about Data collection and processing

Legal action

The User's Personal Data may be used for legal purposes by the Owner in Court or in the stages leading to possible legal action arising from improper use of this Application or the related Services.
The User declares to be aware that the Owner may be required to reveal personal data upon request of public authorities.

Additional information about User's Personal Data

In addition to the information contained in this privacy policy, this Application may provide the User with additional and contextual information concerning particular Services or the collection and processing of Personal Data upon request.

System logs and maintenance

For operation and maintenance purposes, this Application and any third-party services may collect files that record interaction with this Application (System logs) or use other Personal Data (such as the IP Address) for this purpose.

Information not contained in this policy

More details concerning the collection or processing of Personal Data may be requested from the Owner at any time. Please see the contact information at the beginning of this document.

Changes to this privacy policy

The Owner reserves the right to make changes to this privacy policy at any time by notifying its Users on this page and possibly within this Application and/or - as far as technically and legally feasible - sending a notice to Users via any contact information available to the Owner. It is strongly recommended to check this page often, referring to the date of the last modification listed at the bottom.

Should the changes affect processing activities performed on the basis of the User’s consent, the Owner shall collect new consent from the User, where required.

Definitions and legal references

Personal Data (or Data)

Any information that directly, indirectly, or in connection with other information — including a personal identification number — allows for the identification or identifiability of a natural person.

Usage Data

Information collected automatically through this Application (or third-party services employed in this Application), which can include: the IP addresses or domain names of the computers utilized by the Users who use this Application, the URI addresses (Uniform Resource Identifier), the time of the request, the method utilized to submit the request to the server, the size of the file received in response, the numerical code indicating the status of the server's answer (successful outcome, error, etc.), the country of origin, the features of the browser and the operating system utilized by the User, the various time details per visit (e.g., the time spent on each page within the Application) and the details about the path followed within the Application with special reference to the sequence of pages visited, and other parameters about the device operating system and/or the User's IT environment.

User

The individual using this Application who, unless otherwise specified, coincides with the Data Subject.

Data Subject

The natural person to whom the Personal Data refers.

Data Processor (or Processor)

The natural or legal person, public authority, agency or other body which processes Personal Data on behalf of the Controller, as described in this privacy policy.

Data Controller (or Owner)

The natural or legal person, public authority, agency or other body which, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of Personal Data, including the security measures concerning the operation and use of this Application. The Data Controller, unless otherwise specified, is the Owner of this Application.

This Application

The means by which the Personal Data of the User is collected and processed.

Service

The service provided by this Application as described in the relative terms (if available) and on this site/application.

European Union (or EU)

Unless otherwise specified, all references made within this document to the European Union include all current member states to the European Union and the European Economic Area.

Cookie

Cookies are Trackers consisting of small sets of data stored in the User's browser.

Tracker

Tracker indicates any technology - e.g Cookies, unique identifiers, web beacons, embedded scripts, e-tags and fingerprinting - that enables the tracking of Users, for example by accessing or storing information on the User’s device.


Legal information

This privacy policy relates solely to this Application, if not stated otherwise within this document.

Max Schneider

© 2024 Max Schneider. All rights reserved.

Apple, the Apple logo, macOS, Mac, MacBook, and iMac are trademarks of Apple Inc.